Pickleball

Pickleball ist eine Ballsportart, die Elemente von Badminton, Tennis und Tischtennis vereint. Obwohl Pickleball sehr dem Tennis ähnelt, gibt es wichtige Unterschiede, die Pickleball für ein noch breiteres Spektrum an Spielern zugänglich machen.

Diese Unterschiede liegen zum einen in der Geschwindigkeit des Balls, die in der Regel bei ca. einem Drittel der durchschnittlichen Geschwindigkeit eines Tennisballs liegt. Zum anderen ist das Spielfeld mit einem Drittel der gesamten Fläche eines Tennisplatzes wesentlich kleiner. Bedingt durch das kleinere Feld in Kombination mit dem langsameren Ball, ist es für Menschen jeder Altersklasse einfach Pickleball zu erlernen.

Pickleball zeichnet sich durch seine dynamischen Spielabläufe aus und steigert somit die persönliche Fitness. Es verlangt Konzentration, ein gutes Auffassungsvermögen und fördert besonders die Augen/Hand-Koordination.

Jung und Alt können bei Pickleball miteinander konkurrieren oder einfach Spaß am gemeinsamen Spielen haben. Auch wer noch keinen Tennis-, Badminton- oder Tischtennisschläger in der Hand hatte, ist innerhalb von 15 Minuten mit dem Spiel vertraut. Kommt gerne bei uns im Training vorbei!

+++Team TEJULA+++